henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Friday, 10. February 2006 

cyhsy. yeah!

lnk + 9 cmt (sven, hns, slauti, claudia)
 Tuesday, 7. February 2006 

Novell laesst endlich die Katze aus dem Sack. Jetzt hab ich nur mehr zwei offene Fragen: 1. Wann kommt das in Ubuntu, und 2. wird es auf embeddeten Intel-Grafikchips laufen.

lnk + 1 cmt (slauti)
 Monday, 6. February 2006 

fon ist wohl der disruptive Wireless ISP, den Robert Cringely im Mai 2004 vorhergesagt hat. Glauben zumindest Google und Skype und Sequoia Capital. Das Businessmodel ist zugegebenermassen etwas ausgefeilter als von Cringely envisioniert, dafür bekommt er aber Extrapunkte für die punktgenaue Vorhersage von Model und Make des Wlan-Routers.

lnk + 8 cmt (earl, slauti, hns, ...s...t...e...f...a...n...)

Eine perfide Idee von OMV, zum 50. Firmenjubiläum 50 BMWs zu verlottern. Wenn die Karren durschnittlich 200.000 km zurücklegen und dabei durchschnittlich 10 Liter Benzin verpulvern spülen die 100 Mio Liter Treibstoff die Kosten für die Upfront Blech-Investition sicher wieder ins Haus.

Update: Da hab ich den Benzinverbrauch mit 10 Liter pro km wohl etwas hoch angelegt :-) Naja, wär ja zu schön gewesen, und ich lass das jetzt mal so stehen als mahnendes Beispiel für mich und die Nachwelt von wegen Schlaubloggen mit Bier vor dem Fernseher.

lnk + 1 cmt (...s...t...e...f...a...n...)

Intellij IDEA 5.1 ist draussen und hat noch besseren JavaScript-Support. Ich verwende Intellij schon bisher als Helma-Entwicklungsumgebung und bin zufrieden damit.

lnk + 5 cmt (klemens, hns)

Wicked Cool Java ist anders als die anderen Java-Bücher. Gecovert werden Kraut und Rüben, nichts was meine Welt auf den Kopf stellen wird. Aber wenn man sich meinen Kopf nach 10 Jahren Java als festgetrampelten Acker vorstellen mag, dann wirkt das Buch ein bisschen wie ein frühjährliches Umstechen des Bodens. Frische Luft, frische Ideen, andere Perspektiven. Und als Bonus gibts im ersten Kapitel eine sehr gute Einführung in die besten Neuerungen von Java 5. Eine Empfehlung aufgrund der soft Values.

lnk ~ cmt
 Thursday, 2. February 2006 

Schlimme Sachen passieren. Trotzdem noch Glueck im Unglueck gehabt, wie man hoert. Ich wuensche baldige Genesung.

Update: Kein einziger Knochenbruch! Na dann.

lnk + 1 cmt (kris)
 Wednesday, 1. February 2006 

Generazione 1000 Euro koennte ganz lustig sein und wieder mal eine Gelegenheit, mein Italienisch zu frisieren.

lnk ~ cmt
 Monday, 30. January 2006 

lame --alt-preset standard ist die beste/einfachste/vernuenftigste Commandline zum Rippen von Audio-CDs, wenn man diesem Dokument Glauben schenkt. Das Ergebnis klingt in der Tat gut, wuerd natuerlich interessieren, was da unter der Haube passiert.

lnk + 10 cmt (klemens, earl, hns, slauti, sven)
 Thursday, 26. January 2006 

Tatsächlich ein grossartiges und für mich jetzt wichtiges Paper ist Growing a Language von Guy Steele. Ich bin ungefähr bei der Hälfte.

"I stand on this claim: I should not design a small language, and I should not design a large one. I need to design a language that can grow. I need to plan ways in which it might grow—but I need, too, to leave some choices so that other persons can make those choices at a later time."*)

Ich muss in diesem Zusammenhang über den Java/JavaScript-Gap bei Helma nachdenken.

*) Die Begriffe language, person, design sind im Text definiert.

Ohne besonderen Grund grundel ich gleichzeitig im Lua Reference Manual herum. Ich wünschte JavaScript wäre mehr wie Lua, oder wäre gleich ganz Lua.

lnk + 12 cmt (lehni, hns, chris, christian, ...s...t...e...f...a...n..., kmfdm, slauti, katatonik, tomfuerstner)

Not logged in. Click here to log in.

 comments