henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Monday, 3. April 2006 

Dieser Haider Jörg mit seinem beleidigten Raunzen, wenn es gegen die eigenen Pfründe geht (aber sonst immer in der ersten Reihe beim Austeilen) geht mir gerade wieder mal sowas von auf den Wecker.

lnk ~ cmt

Wer oder was ist shnitzl.org?

lnk + 7 cmt (...s...t...e...f...a...n..., earl, glacionaut, hns, chris, klemens)
 Friday, 31. March 2006 

Echt ein Pech wenn du Manner bist und die Haselnüsse werden teurer.

lnk + 4 cmt (katatonik, susi, hns)
 Thursday, 16. March 2006 

Hundstrümmerl-Petition. Jetzt aber echt, Hundescheisse gehört weggemacht.

lnk + 3 cmt (slauti, rolandk, hns)

Scaling Tipps für Helma von Michi Platzer (ganz runterscrollen). Sehr interessant. Ausserdem aktuelle Zugriffs- und Setupinformationen für twoday.net.

lnk + 1 cmt (slauti)

Nur eine kleine Hilfe für einen Freund...

lnk + 1 cmt (snivlem)
 Friday, 10. March 2006 

Helma-2 Rhino als Java-Gehilfen gibts jetzt als Svn-Branch und zum Runterladen.

PS: Ich denke ich sollte den Begriff "Helma 2" in Zukunft etwas sparsamer verwenden; mehr dazu und zu Helma 1 eventuell übers Wochenende.

lnk + 4 cmt (rolandk, andi, stephan.schmidt, slauti)

Ziemlich interessantes Nicht-Interview mit Klaus Kinski.

lnk + 5 cmt (snivlem, mkt, hns, jflattich)
 Wednesday, 8. March 2006 

Hier kehren nachts die Triebwagen ein, und mehr will man eigentlich gar nicht wissen.

lnk ~ cmt

MochiKit (Preisfrage: wie spricht man das aus? Mokkikit? Motschikit?) ist eine JS-Library, die der Entwicklung mit JavaScript einen ziemlich anderen Geschmack verleiht. MochiKit.Base enthaelt unter anderem Konstrukte zur Funktionalen Programmierung mit Arrays sowie zur partiellen Anwendung von Funktionen. Damit sollten sich viele haeufig auftretende Aufgaben um einiges einfacher loesen lassen. MochiKit.DOM bietet Methoden zur clientseitigen DOM-Manipulation, die im Prinzip der MarkupLib in Gobi entsprechen, sprich: sehr elegant. Was mir auch gefaellt ist die non-intrusive Art der Implementierung - die JS-Core-Objekte und Prototypen bleiben unberuehrt. Das einzige, was mich bei MochiKit nicht ganz ueberzeugt, ist das Naming und Handling. Da finde ich die Prototype school of doing things meistens ueberlegen, zum Beispiel das Absetzen asynchroner HTTP-Requests in einem einzigen Call, bei dem optionale Argumente als named parameters uebergeben werden.

lnk + 3 cmt (hns, slauti, katatonik)

Angst haben kann man vor allem & jedem.

lnk ~ cmt
 Friday, 24. February 2006 

Hundsgemeiner Darmvirus. Vorgestern der Junior, jetzt ich. Wenigstens hab ich in den Kübel gekotzt.

lnk + 3 cmt (slauti, pimi, hns)
 Wednesday, 22. February 2006 

Nach vielen Jahren des Laptoprumschleppens endlich realisiert, dass das Bloede dabei nicht der Laptop selbst, sondern das Netzteil ist. Zweitteil bestellt.

lnk + 1 cmt (slauti)

Sozialministerium als orange Förderdrehscheibe

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments