henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Friday, 28. July 2006 

Non-authoritative answer:
158.142.160.217.in-addr.arpa name = suche.rothaarige.misanthrop.in.

(Nur weil mich jemand angemailt hat, das sei mein Server, der ihn da spamme.)

lnk + 1 cmt (darkfader)
 Thursday, 20. July 2006 

Ich glaube ich habe da was interessantes entdeckt: Experimenteller Support für Callbacks in der Gobi MarkupLib. Inspiriert freilich von Seaside, auch wenn es nicht über das hinausgeht, was da im ersten Absatz beschrieben ist. Continuations für Arme, sozusagen, immerhin.

lnk ~ cmt
 Friday, 14. July 2006 

Zum Ausprobieren hab ich in Helma 2 Continuation-Support eingehackt. Ziemlich abgefahren. Aber nicht gerade ressourcenschonend.

Frage an die Seaside-Experten im Publikum: kann es sein, dass bei Seaside-Continuations bei jedem Page-Reload eine neue Ziel-Continuation angelegt wird, auch wenn vom vorigen Request noch eine völlig einwandfreie da ist? Ich beobachte jedenfalls, dass sich z.b. bei dieser Seite der _k-Parameter in den Links bei jedem Reload ändert. An sich sollte es sich wohl auszahlen, bei entsprechender Ausgangs-Continuation und identischen Request-Properties bestehende Continuations wiederzuverwenden.

Update: Sind wahrscheinlich keine Continuations, sondern Callbacks, in dem Fall. Aber die Frage bleibt trotzdem bestehen.

Ausserdem bin ich ziemlich stolz auf den neuen Template-Scanner in Helma 2. Macht im wesentlichen alles, was der alte machte, plus unnamed Parameters plus ein Superset von JSON für Parameterwerte, und das alles mit einem Bruchteil des alten Codes. Hat sich ausgezahlt, sich ein bissl mit Parsern zu beschäftigen.

lnk + 4 cmt (lehni, hns, p3k)
 Thursday, 29. June 2006 

Ortsdatenbank Österreich. Pretty neat.

lnk ~ cmt
 Thursday, 22. June 2006 

Hoppla, Ronaldo ist also genau gleich gross und gleich gewichtig wie ich.

Heisst das jetzt ich bin auch fett?

lnk + 6 cmt (...s...t...e...f...a...n..., earl, kris, katatonik, rolandk, hns)

FORZA ITALIA darf man jetzt ja auch nicht mehr sagen.

Danke, Berlusconi.

FORZA ITALIA!

lnk ~ cmt

Alte Frau mit Polizist

"Do hinten is mei Enkal. Gebts ma hoid Geleit do umme."

Szenen eines Staatsbesuchs.

lnk ~ cmt
 Tuesday, 20. June 2006 

Kaum spielt man nicht mit, gewinnen die Jungs eine Schüssel.

lnk ~ cmt
 Monday, 19. June 2006 

iPod Sweatville: "The report claims Longhua's workers live in dormitories that house 100 people, and that visitors from the outside world are not permitted. Workers toil for 15-hours a day to make the iconic music player, the report claims. They earn 27 pounds (US$50) per month. The report reveals that the iPod nano is made in a five-story factory (E3) that is secured by police officers."

Ich geb ja zu, gegen Apple lästern macht mir Spass. Mein MP3-Player und meine elektrische Zahnbürste werden wahrscheinlich unter nicht viel besseren Zuständen hergestellt. Nur die Lager sind vielleicht kleiner.

lnk + 1 cmt (lehni)

Not logged in. Click here to log in.

 comments