henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Wednesday, 7. May 2008 

Das Treffen gestern war super. Danke allen, die dabei waren.

Lustigerweise habe ich heute was am Laufen, wovon ich gestern sagte dass es nicht gehen würde. Es ist nämlich so, dass mich heute Chris Zumbrunn im Büro besucht und bei einer Melange die fehlende Kompatibilität zwischen Helma 1 und NG beklagt hat, und da haben wir uns entschlossen, etwas zu probieren.

Ein paar Stunden später hatten wir eine kleines Modul, das alle Scripts in einem Verzeichnis reinschlürft, daraus einen Prototypen baut und einen Constructor zurückliefert. Die damit erzeugten Objekte können actions ausführen, haben eine renderSkin()-Methode, die skins im Prototype-Verzeichnis rendert und Macros im selben Objekt mittels _macro suffix aufspürt.

Was halt noch fehlt ist wie gehabt das ganze ORM-Zeug. Aber hey, für ein paar Stunden Arbeit ist das schon vielversprechend. 100%ige Kompatibiltät wird's nicht geben, und das ist auch nicht das Ziel. Aber eine Portierung kleinerer Apps oder einzelner Module mit vertretbarem Aufwand, das sollte drin sein.

All das ist noch nicht im SVN. Performance ist übrigens vergleichbar mit Helma 1.6.2.

lnk ~ cmt
 Monday, 5. May 2008 

Morgen ist Helma Frühlingstreffen.

lnk ~ cmt
 Tuesday, 29. April 2008 

Minibase, ein Persistence-Modul für Helma NG. Vergleichbar mit (und ein Abkömmling von) der embbedded DB in Helma 1, aber mit Support für Types, pluggable Serialisierungsformaten (hier JSON) und einem API wie es sein soll.

Laufanleitung für die Demo App und sowas wie eine Dokumentation. Neben einer echten Doku fehlen ein paar Features (references, collections, queries + filters), aber ehrlich: die schweren Steine sind alle gelupft.

Hint: ja, das ist ein Entwurf für ein O/R-Mapping in Helma NG.

lnk + 2 cmt (robi42, chris)
 Saturday, 26. April 2008 

Gestern neu: Applikationen starten von der Shell. Ist noch nicht ganz fertig, server.jar machts noch via Java.

Und ja, das addRequestListener() könnte so was sein wie das neue onRequest(), und mit einem addResponseListener() liessen sich auch interessante Sachen anstellen.

lnk + 2 cmt (earl, hns)
 Friday, 25. April 2008 

Which bug tracking tool to use for helma ng: bugzilla or trac?

lnk + 10 cmt (azgard, klemens, robi42, hns, robert, axel, thelittlebug, czv)
 Thursday, 24. April 2008 

Helmaleute-Treffen am 6. Mai im werkzeugH!

Derweil bin ich mit Helma NG auf sowas wie einem ersten Plateau angekommen. Ich hab das Gefühl, es gibt nicht mehr viel, das ich alleine machen kann oder soll oder muss. Ich denke ich kümmere mich jetzt um das was an Funktionalität wirklich notwendig ist sowie ums Dokumentieren und versuche dann, Version 0.2 schon nächste Woche rauszubringen.

Wünsche und Anregungen für NG 0.2 können auch in den Kommentaren vorgebracht werden, falls die Hemmschwelle dort zu hoch ist!

lnk + 5 cmt (hns, robi42, matthias, thelittlebug)
 Wednesday, 23. April 2008 

Heute neu: vererbende und weitgehend funktionale Skins. Das Modul heisst helma.skin. Und Helma NG ist übersiedelt ins Hauptrepository.

lnk + 6 cmt (p3k, hns)

Not logged in. Click here to log in.

 comments