henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Sunday, 19. May 2002 

Tapping the alpha geek noosphere with EtherPEG. EtherPEG ist ein MacOSX-Hack, der Jpegs aus dem Verkehr im umliegenden Netz aufschnüffelt und anzeigt.

Rätsel um Bug #115223 endlich gelöst: Es passiert, wenn man den Button länger als eine Sekunde gedrückt hält. Aus irgendeinem Grund und ohne es zu merken scheine ich das immer zu tun. Wahrscheinlich, weil es auf meinem relativ trägen iBook so lange dauert, bis das Menü erscheint.

Neue bewegte Bilder gibt's auf meinem Zweitlog für Fotos und obskure Softwarelinks.

Schade, Andreas aka Sunflyer macht sein Weblog zu, gerade ein paar Wochen, nachdem ich angefangen habe, es regelmässig zu lesen. Andreas ist der Autor von Sunlog, einem offensichtlich superguten Weblog-Tool auf PHP-Basis.

Der JavaScript-Outliner von activeRenderer funktioniert so gut, dass ich mir vorstellen könnte, dass damit mehrstufig geschachtelte Diskussions-Threads ziemlich angenehm zu lesen und navigieren wären.

Take a trip down electric icon land - proudly based on pixels.

lnk ~ cmt
 Saturday, 18. May 2002 

Neue Version von BloggenMoz, und sie funktioniert jetzt endlich auch mit Blogger.

Wow, Blogger rockt. Mozilla rockt (wenn man weiss wie). Ich geh jetzt Würschtl grillen.

lnk ~ cmt
 Friday, 17. May 2002 

Fuck "enterprise". Frühmorgendliches Mission Statement

Hunde sind einfache Gemüter. Sie sind anspruchslos. Sie machen sich nichts draus wenn man über sie lacht. Sie lieben Pokemon und Rockmusik und lassen sich auch noch dabei filmen. Dafür wiederum lieben wir sie. (Quicktime, via HelmverkehrtamSchädel)

Manchmal wacht man auf und ist letschat. Das bedeutet zuviel gearbeitet und zuwenig sich bewegt. So bei mir heute. Ich gehe schwimmen.

Cooler Pferdeshot auf ALO und schönes neues Weblog von Gero.

Woohoo, 1024 Weblogs auf antville.org. Das ist eine runde Zahl.

lnk + 1 cmt (funzel)
 Thursday, 16. May 2002 

Bau dir deinen Studenten - beim Leuchtturm wird Spittelberg.at , ein neues Lifestyle-Internet-Gesellschaftsspiel von Standard.at, Sysis et al., diskutiert.

Ziemlich sicher ziemlich guter Artikel über Apples neuen Server, via langreiter.com. Leider bin ich mit den Gedanken grad beim Hop.

lnk + 1 cmt (p3k)
 Wednesday, 15. May 2002 

Arbeitsplätze schmutziger als Klos, sagt eine Studie der University of Arizona (ausführlichere Zusammenfassung, Slashdot-Thread). So schaut's aus!

Apples neuer Server schaut gelungen aus - guter Trick und gleichzeitig schlimm das mit den IDE-Laufwerken. Leider glaube ich nicht, dass Mac OS X Linux in Sachen Performanz und Stabilität das Wasser reichen kann. Ich erledige regelmässig die selben Aufgaben auf OS X und Linux, und in Sachen Filesystem und Multitasking ist der Mac einfach nur laaaaaaannnnngggggssam (subjektiv übertrieben Filesystem Faktor 10, Multitasking Faktor 20). Vielleicht hat OS X Server ja ein paar Tricks im Ärmel.

lnk + 4 cmt (grob, hns, funzel, kantel)
 Tuesday, 14. May 2002 
Interessanter (und sehr langer) Thread über Pim Fortuyns Rolle und Position. Sehr gut gefällt mir Günter Hacks Anatomie des Trollitikers. Ein Begriff wie Trollitiker hat bisher gefehlt. Er ist treffend und trifft an der richtigen Stelle, sehr im Gegensatz zu "Populist". Nebenbei lässt er sich auch noch gut in alle mir bekannten Sprachen übersetzen. Nur schade dass der Ausdruck Troll in der sogenannten breiten Bevölkerung nicht ganz so verbreitet ist.
 +--------------+
 |   PLEASE     |
 | DO NOT FEED  |
 |  THE TROLL   |
 |    --The Mgt.|
 +------++------+
        ||
 o o o  ||    *
,,\|/,,,||,,,/,,,
---+--------------

Trollfüttern verboten in Wort und Bild.

lnk + 5 cmt (kris, katatonik, andreas, hns)
 Monday, 13. May 2002 

Good Morning, Imunwalk ins Büro.

Woohoo! Stephan hat mit kris' Hilfe ein wunderschönes neues Antville-Weblog namens glossy.antville.org hingestellt. Es geht um Magazine zeitgeistiger Natur.

Aus einem Email: "mensch hannes, gefällt dir etwa unsere neue episode vom fotoromanzo immer noch nicht? die ist doch der totale knüller, oder? alkohol emotionen pöbeleien - was braucht es denn mehr? das wäre doch mal wieder einen link wert..." Da kann ich der Chefin schlecht widersprechen. Deshalb hier der Link zur allerneuesten Folge vom Murmel-Fotoroman, und zur ganzen Geschichte bisher, alles auf einer Seite, von unten nach oben zu lesen und wahrscheinlich schon ein paar Megabyte dick.

Ausgezeichnetes Posting von Matthew Thomas über die gefährliche Tendenz in Open-Source-Projekten, Meinungsverschiedenheiten über Optionen, Preferenzen und Einstellbarkeiten zu schlichten. Das zugrundeliegende Problem ist oft, dass es niemanden gibt, der die Verantwortung für eine Entscheidung übernehmen kann oder will, niemanden, der das Sagen hat. Das ist der Grund, warum Mac OS X ein Interface hat, über das man durchaus streiten kann, das aber im grossen und ganzen eine bestimmte Mechanik und ein bestimmtes Konzept konsequent durchzieht, während sich KDE mit seiner Vielzahl von Themes und Einstellungen praktisch an jeden Punkt im magischen Dreieck zwischen Windows, Macintosh und GeekOS/2020 manövrieren lässt.

Die Zeichen stehen gut für Antville 1.0. Unter anderem soll es wieder eine Antclick-Version geben, die komplett mit Helma und konfigurierter Datenbank daherkommt und ohne Installation mit einfachem Doppelklick läuft.

lnk + 2 cmt (mkt, hns)

Not logged in. Click here to log in.

 comments