henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Thursday, 30. May 2002 

Endlich heisst FireWire FireWire. Anstatt IEEE 1394.

broken image, gut, via praschl.

Dysedukationaler Verkehrsfilm, von eleph. Jajaja, genau das denk ich mir immer in Wien mit seinen vertrottelt geschaltenen Ampeln, wo dann 20 Sekunden alles steht, bevor wieder wer grün kriegt. Die Leute hier begreifen nicht, dass der Verkehr besser und flüssiger geht, wenn man bei gelb oder rot durchfährt.

lnk + 11 cmt (katatonik, hns, hannes, funzel, praschl, ...s...t...e...f...a...n...)
 Wednesday, 29. May 2002 

Ümmer wenn ich dieses Bild sehe muss ich lachen. Gestern schon und heute wieder.

Idioten. Es war vollkommen klar, dass das derzeitige Modell scheitern würde, und zwar nicht weil "die Leute nicht bereit sind", sondern weil es hirnrissig ist. Es ist hirnrissig, ein Nahverkehrsmittel anzubieten und gleichzeitig sagen zu wollen, wo man damit hinfahren darf und wohin nicht. Nicht ausserhalb des Gürtels - da leben halt leider die meisten Menschen. Und nicht dort hin wo man wirklich muss, sondern nur von einer Rückgabestation zur nächsten. Das System funktioniert vielleicht für Einkaufswägen, aber nicht für Fahrräder. Vollkommen logisch, dass das uninteressant ist für jemanden, der von A nach B will - jedenfalls mit diesen Regeln. Die Schnapsidee jetzt mit der Handyüberwachung haben sie sich wahrscheinlich von einem Mobilnetzbetreiber aufschwatzen lassen und ist so lächerlich und wird so spektakulär und teuer scheitern, dass es mir jetzt schon weh tut. Ich glaube ich weiss, was die richtige Lösung gewesen wäre, bin aber zu erschöpft und hungrig, um die jetzt auszubreiten. Wie so oft. Vielleicht morgen.

Deutsche Telekom wirbt mit "Telekommunikations- und Computerlösungen aus einer Hand". Nur blöd wenn schon die eine Hand allein nicht weiss, was sie macht. Ich weiss, der Witz stolpert, aber ich meine das ernst.

Brent Simmons: First Impressions of Conversant 1.0b2

John Robb: "In music, people now know that artists aren't paid under the current system. Why should people pay an oligopolist that distributes an artist's creative works without adequate compensation a premium price? Napster, Morpheus, and Kazaa are just the start of the opposition to this." Bull, pathetischer: die genannten Dienste sind oder waren Mittel zur Beschaffung von Musik. Nichts mehr.

Das neue Chimera: Wow. Ein verdammt guter Grund, auf Mac OS X zu bleiben. Das Text-Rendering macht süchtig.

Zusammenfassung der letzten Tage: An allen Ecken von Helma an der Unterstützung multipler Character Encodings gearbeitet (besser als so geht's nicht), Mckoi getestet und einen Bug gefunden, der uns noch im Weg ist, Multi-Weblog-Suche für Antville implementiert (noch nicht im CVS), Lazy Type Loading für Helma implementiert (branch lazy_typing) (Evaluators werden jetzt nach längerer Untätigkeit vollständig releast), StefanPs Patches und Branches getestet und gemergt, die fast schneller kommen als ich sie auffangen kann und fast immer erstklassig sind (abgesehen vom Indenting), ein paar Memory Leaks gefixt.

lnk + 1 cmt (kris)
 Tuesday, 28. May 2002 

Ich liebe den Sitraka Memory Debugger! Drei oder vier Memory Leaks gefunden - zum ersten mal sehe ich den Hop schrumpfen, memorywise.

lnk + 1 cmt (earl)
 Monday, 27. May 2002 

Grob überarbeitet.
Ich, nicht grob, meine ich.

StopPoliceware.org - ist auch für uns hier in Europa nicht unwichtig, was da grad in US passiert.

lnk ~ cmt
 Sunday, 26. May 2002 

Sorry für die Funkstille - Arbeit und Privatleben rocken und rülen und versuchen sich dabei zu übertreffen.

Gestern McKoi getestet - rockt und rült ebenfalls und kickt HSQLDBs Hinterteil. Problem GPL, Helma-Lizenz ist wahrscheinlich nicht ganz GPL-kompatibel wegen Punkt 6, wahrscheinlich sollten wir davon runtersteigen, so wie Zope es getan haben.

Heute Trick eingefallen um Helma Startup-Zeit um ca. 80% zu verringern (rein spekulativer Prognoseprozentsatz der subjektives Empfinden schon mit einschliesst), jetzt aber erst mal Privatleben.

lnk + 1 cmt (hns)
 Friday, 24. May 2002 

Hier und hier wird ordentlich geflamt. Flamefest redux: Kommentare abdrehen, Backlinks aufdrehen. Wenn jemand ein Forum braucht, soll er sich eins machen. Flache Kommentare sind auch ein Schritt in die richtige Richtung.

lnk + 18 cmt (funzel, earl, katatonik, hns, kris, kantel, praschl)
 Thursday, 23. May 2002 

Gestern abend einen guten Teil der Texte auf Paul Grahams Website verschlungen. Lisp-Hacker, Gründer von Viaweb aka Yahoo! Store, schreibt extrem relevantes. Lesevorschläge: Revenge of the Nerds und Beating the Averages.

lnk + 6 cmt (funzel, chris, earl, hns)

Not logged in. Click here to log in.

 comments