henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Wednesday, 30. October 2002 

Zeitumstellung und exzessive Nächte, das hat man davon: Gestern abend um neun nur kurz hinlegen wollen und erst heute früh um neun wieder aufgewacht. Schlafzerknittert.

Making the Case for PHP at Yahoo. Interessante Slides vom Vortrag eines Y!-Mitarbeiters bei der PHPCon.

Moshe Bar vergleicht Linux und Mac OS X als Server-Betriebssysteme auf einem Apple Xserve. OS X steigt leicht zerzaust aber doch mit Würde aus dem Ring. Das eigentliche Problem dürfte aber sein, dass jedes Xserve-Setup gegen eine x86-Linux-Kombo schwach und überteuert aussieht, wenn man damit etwas anderes als naturwissenschaftliche Berechnungen vorhat.

GNU Diff für Java plus ein paar Zeilen ehrlich hässlicher Code macht Skin Diff für Antville.

eineinhalb Bugs remaining to make Helma 1.2 not suck.

lnk + 2 cmt (chris, thefish)
 Tuesday, 29. October 2002 

Nein, dieses Huhn darf auf keinen Fall in die Suppe. Genausowenig wie die anderen Viecher im Tierpark Warder. Schade dass der nördlich von Hamburg liegt, ist doch etwas weit von hier.

Auszuchecken: mytop, a top clone for MySQL.

lnk + 12 cmt (earl, hns, grob, katatonik, slauti, funzel)
 Monday, 28. October 2002 

Unglaubliche Sachen, Sache eins: Heute früh den Ellen/Alan Feiss Lookalike-Wettbewerb gesehen und mir gedacht: Diese Freaks, die haben das nicht nur gephotoshoppt, die haben sich tatsächlich extra so angezogen wie Ellen. Und dann, ein paar Stunden später, schau ich in den Spiegel und sehe, dass ich ich so einen mattgrünen Sweater und drüber meine graue Jacke mit Kapuze anhabe. Ich sage euch, sie sind unter uns.

Unglaubliche Sachen, Sache zwei: Wie ich heute erfahren habe war unsere Putzfrau früher in Meran tatsächlich verwandt mit dem mitico Ander. (Sie kam auch aus dem gleichen Dorf und hatte den gleichen Nachnamen. Das hatt in engen Südtiroler Gebirgstälern aber nicht immer was zu sagen.) Das Unglaubliche daran ist aber: Frau Hofer sah überhaupt nicht aus wie Julia Stemberger, ich würde sogar sagen sie war in vielerlei Hinsicht das absolute Gegenteil von ihr. Fernsehen ist Lüge!

Seit heute generiert der Hop automatisch ETag-Header aus den MD5-Message-Digests der Response Bodies. Das rockt ziemlich heftig.

"Es ist total out, es ist Hippie-Shit, aber ich sag es laut, ich liebe Liebe zu dritt."
Nur ein Zitat. Aber ein gutes.

lnk + 6 cmt (funzel, hns, ghack)
 Saturday, 26. October 2002 

"Sun has a lot of trouble backing away from the 1.0 decisions they make, even when they turn out to be wrong. MSFT does a bit better by renaming the technology and walking away from the old one. c.v. DCOM -> MTS -> .NET" Steve Downey auf der Jakarta-Mailing-Liste.

lnk + 2 cmt (slauti, hns)
 Friday, 25. October 2002 

Gut zu sehen wie Code, den man selbst vor fast einem Jahr zuletzt berührt hat, unter der Obhut anderer wächst und gedeiht. Schmeichelnd auch mich als Autor von mir ganz und gar neuen Klassen kreditiert zu sehen. Nicht ganz so gut freilich der Grund, warum ich mich damit beschäftige, nämlich dass jener Code nicht mehr ganz so reibungslos mit Helma zusammenarbeitet. Aber zack, gottlob, Fix liegt bereit.

lnk ~ cmt
 Thursday, 24. October 2002 

Komme gerade vom Dealer. Habe mir besorgt: Red Hat Linux 8.0, C# Primer, A Practical Approach, mod_perl Pocket Reference, Python kurz und gut. Allgemeinbildung ist angesagt!

Habe gerade bemerkt, dass ich keinen Computer habe zum Red Hat drauf installieren, und keine Zeit zum Bücher lesen. Ein schwerer Schlag fürs Allgemeinbildungsprogramm.

lnk + 3 cmt (slauti, hns)
 Wednesday, 23. October 2002 

Murmels erobern die Welt: Bei Heino im Cafe und all across Florida. Can you fucking believe it? In Murmel 12 wird Kultfigur (if I may say so myself) Jürgen Jochen übrigens wieder grossheiterfett zuschlagen. (Jochen? Hiess er nicht Jürgen?)

Tiny punktet mit schockierend ekszellentem Comicmaterial aus der eigenen Jugend.

Ein wunderschöner blauer Himmel und der Volume-Regler meiner bekanntermassen guten Stereoanlage bewegt sich in ungewöhnlichen Stellungen und jetzt mache ich mich auf in Richtung MAK, wo ich gestern die Mofette stehenlassen musste.

Schon wer im Publikum mit Mackenfood-Erfahrung?

lnk + 5 cmt (snivlem, hns, rolandk)

Not logged in. Click here to log in.

 comments