henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Sunday, 17. November 2002 

Die verrückte Jugendherberge bei mir umme Ecke ist auch im Internet. Zusammen mit ihren crazy owners. Update: Die wirklich ganz gute Geschichte, wie die Jugendherberge zu ihrem verrückten Namen gekommen ist. John "The Sucker" O 'Sullivans Idee lebt darin weiter.

Die kleinen Plastikwanzen an den Klamotten bei H und M, die Alarm schlagen wenn man sie aus dem Laden nimmt, ohne eine entsprechende Geschäftsverbindung mit H und M eingegangen zu sein, nennen sich Electronic Article Surveillance (EAS) Tags. Das Gerät, von dem H und M nicht will, dass es in unsere Hände fällt, heisst Acousto-Magnetic EAS label deactivation device. Beides wird von einer Firma namens Sensormatic hergestellt, die, wie mir auf Nachfrage bestätigt wurde, nichts mit der Designfirma mit ähnlichem Namen zu tun hat.

Fass den Dieb!

Interessanter freilich ist der grosse Bruder von EAS, Radio Frequency Identification (RFID). RFID Transponder erlauben es, einen Gegenstand oder ein Lebewesen nicht nur zu sensen, sondern auch zu identifizieren. Berührungsfreier Ersatz für Barcodeleser und Magnetkarten quasi. Die Warenwirtschaft ist gung ho, die vollautomatische Supply Chain scheint in Reichweite. Eine Anwendung, bei der mir warm ums Herz werden würde, wäre der instantane Waren-Checkout im Supermarkt. Dafür müssten die Transponderpreise freilich noch ein gutes Stück unter die derzeit angepeilten 10 Cent sinken. Also forscht mal schön weiter.

Bücher, die Art Garfunkel seit Juni 1968 gelesen hat. Ohne genauere Inspektion kann ich schon erkennen, dass es viele sind. (von bov)

lnk + 2 cmt (andreas, security)
 Saturday, 16. November 2002 

wiggle!

Interview mit Michael Moore, Kommentare bei gHack.

Hey! Es gibt jetzt eine Espion Xtra mit "LiteSync technology for taking images in low lighting conditions". Erste Kostproben schauen recht vielversprechend aus.

Beim Auschecken: Tapestry Tutorial. Tapestry hat ein paar interessante Sachen, die Helma nicht hat (umgekehrt natürlich auch).

lnk + 1 cmt (kris)
 Friday, 15. November 2002 

Gestern abend noch drei Nameserver upgedatet.

Mittlerweile habe ich Karsten Lentzschs Software auf Linux, Windows und Mac getestet und ich bin wie weggeblasen. Schaut überall gut aus, rennt überall sehr flott. Auf meinem 300-Mhz iBook läuft jFileReport schneller und besser als native Apple-Bloatware wie iPhoto. Zum ersten mal in meinem Leben möchte ich Swing-Programmierer sein. Ich bin in grosser Versuchung, mir ein Looks Pro-Paket zum testen und lernen zuzulegen.

Playing with thinlets. Wicked.

lnk + 2 cmt (funzel, pmode)
 Thursday, 14. November 2002 

Wie ich heute in Erfahrung gebracht habe benutzt diese interessante und dynamisch helmagene Seite ein sehr neues und noch gar nicht offiziell angekündigtes Helma-Feature, mit dessen Hilfe es gelingt, etwa die Hälfte der lästigen Seitenanfragen mit einem lässigen "304 Not Modified" abzuwimmeln.

lnk + 2 cmt (grob, hns)
 Wednesday, 13. November 2002 

"Wir waren so weit wie noch nie"

Letztens habe ich bei Orf on damit gepunktet, dass ich nicht wusste, was "starmania" ist, und so soll's auch bleiben.

lnk + 6 cmt (katatonik, snivlem, funzel, hns, seewolf)
 Tuesday, 12. November 2002 

Heute strenges Arbeitsverbot, weil nämlich die Steuern gemacht werden müssen. Ich bilde mir ein, dass ich da heuer gut abschneiden werde und was zurückbekomme - das motiviert. Etwas.

OK, nur bug 159, und nur bis zum Mittagessen.

Gestern ein Anruf vom Steuerberater, wegen Leuten wie mir, die ihre Steuererklärungen immer viel zu spät machen, rücke die ganze Kanzlei beim Finanzamt in ein komisches Licht. Daher mein Eifer.

Update: Noch kein Bugfix und keine Steuererklärung, dafür die Arbeit von Clinton Begin und Karsten Lentzsch ausgecheckt.

Update 2: Es ist erstaunlich, wie kreativ ich bin, wenn es darum geht, nicht die Steuern zum machen. Jedenfalls habe ich jetzt endlich Avalon und Phoenix gekneisst. Sehr interessant.

lnk ~ cmt
 Monday, 11. November 2002 

werwennnichter.at, tschuessel.at

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments