henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Wednesday, 5. February 2003 

Heute schon einen Staubsaugerbeutel gewechselt, fast einen Verein gegründet und einen Server bestellt.

lnk + 4 cmt (...s...t...e...f...a...n..., earl, stickyshanghai, hns)
 Monday, 3. February 2003 

Vorläufig endgültiger Spendenstand für den Antville-Server: 3455,55 Euro. Morgen wird der Server bestellt.

twoday.net ist ein Antville-basiertes Weblog-Service von Knallgrau. Tres bien.

Was mir bei der Antville-School of Weblogging immer wieder sauer aufstösst, ist dass die Grenzen der "Community" (wenn man das Wort schon verwenden muss) als mit denen des Servers zusammenfallend verstanden werden. Das ist nicht Webloggen, das ist ein Kleingärtnerverein. Und ein Grund, warum ich selbst nicht auf Antville blogge.

Ich hoffe das klang jetzt nicht zu negativ. Bei der Wohnungssuche spielen die soften Parameter ja immer eine Rolle, und ich war immer schon ein territorialer Jerk.

lnk + 20 cmt (katatonik, hns, kris, irene, ghack, jeanluc, boris, rolandk, susi, robert, boolean, supatyp)
 Saturday, 1. February 2003 

War das es, bzw war es das? Oder ist es einfach nur Freitag abend? Man fragt sich und wird sehen.

lnk + 1 cmt (kris)
 Thursday, 30. January 2003 

Wieder ein Tag gefüllt mit MySQL-Tuning und vernachlässigten Pflichten.

lnk ~ cmt
 Wednesday, 29. January 2003 

Das Wort ist auf der Strasse, dass JDOM tot ist und Dom4J auf seinem Grab herumtanzt.

lnk + 3 cmt (funzel, hns)
 Tuesday, 28. January 2003 

Gestern wieder mit der Lektüre von Understanding Media begonnen. Ein Buch, das man alle paar Jahre neu lesen kann. Nicht mehr als drei Seiten pro Session, denn ungefähr alle zwei Zeilen tun sich Welten auf.

Hermann Maiers Rückkehr: eine persönliche Niederlage für mich. Was sag ich Niederlage, Katastrophe.

Marco Schmidts Java Imaging Resources sind echtes Gold wert.

lnk + 2 cmt (del, stickyshanghai)
 Monday, 27. January 2003 

Die Wochenendaktion vom Standard war in der Tat das InsHirngeschissenste, was sich Werbefuzzis bisher ausgedacht haben. Die unmittelbare Folge ist, dass ein Haufen Standardleser MMS jetzt mit etwas assoziiert, was das Leben kompliziert und umständlich macht. Und das die Mobilkom ziemlich desperat an den Mann und die Frau zu bringen versucht.

Zuhause ohne Computer und Internet zu sein ist eine interessante Erfahrung. (Auch im Kontrast zu 6 Jahren Permanentnetz und 3 Jahren Funknetz aka Net-to-the-Couch.) Dem Arbeitsdrang nicht folgen zu können führt zu Gereiztheit, der Clue ist also, den Arbeitsdrang zu überwinden. Darin bin ich mittlerweile recht gut, verglichen mit Zeiten, in denen ich nicht Zähneputzen konnte, ohne zu arbeiten.

Gestern habe ich wahrscheinlich das dreifache dessen zu mir genommen, was ich zu mir nehmen hätte sollen. So weit kann es kommen mit den familiären und sozialen Verpflichtungen.

Helma 1.2.2 ist ein schwerer Brocken und kostet mich wieder mal das Anstehen für eine Evaluierungslizenz von JProbe. Mühsam, weil jede Evaluierungslizenz einen eingenen PC bzw eine neue IP benötigt.

lnk + 2 cmt (chris, hns)

Not logged in. Click here to log in.

 comments