henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Thursday, 24. July 2003 

Schaut gut aus: Palms neuer Tungsten T2. Ebenso wie der kleinere, schon erhältliche Zire 71. Leider habe ich schon rausgefunden, dass diese Palms nichts für mich sind. Ich habe keine zu wenig Termine.

"Das fiel mir ein als ich ausstieg" und ein makelloser Bandname: Erdmöbel.

Tips for pranksters: Ein lustiger Hoax wie der mit Metallica und den Akkorden erreicht erst durch eine gute Scam-URL seine volle Wirkung. Man muss schon relativ gut bescheid wissen, um zu sehen, dass zweiterer Link nicht auf mtv.com verweist. (Der Hund liegt im fehlenden Schrägstrich und im vorhandenen @ begraben.)

lnk ~ cmt
 Wednesday, 23. July 2003 

Flash Mobs - as in "Let's Flash Mob".

Ungefähr zwei Drittel vom Helma Render Framework Tutorial sind bereit zur Besehung.

Amazon will seine Web Services um Payment Solutions erweitern, weiss Anil Dash.

Diese Seite inspieriert mich (aufmachungsmässig). Ich glaube helma.org bräuchte dringend ein Redesign. Etwas direkteres, mit weniger Staub.

Das JPackage Project liefert RPMs für Java-Software auf Linux.

Mozilla 1.5 Alpha bringt vielversprechende Verbesserungen im Composer. Vielleicht ein Ansporn, Bloggenmoz wiederzubeleben?

Grasser war wie viele FPÖ-Politiker an der mehr oder weniger betrügerischen Yline beteiligt, deren Tochterfirma FirstInEx AG er öffentliche Aufträge zuschanzte. Ein weiterer Mosaikstein in einem längst unerträglichen Bild.

Jeden zweiten Tag schau ich zu arom.at, in der unbegründeten Hoffnung, sie könnten doch wieder mittags aufsperren.

Es tut schon weh, gesagt zu bekommen, man darf nicht Euroranch Gast-DJ sein, weil man "kein Promi" ist.

lnk + 6 cmt (mkt, hns, katatonik, sven)
 Tuesday, 22. July 2003 

Ich bin nicht raufgekommen. (als einziger)

Businessidee: "Un*x" als Trademark registrieren.

Schöne Fotos von Tim Flach.

lnk ~ cmt
 Wednesday, 16. July 2003 

Murmels ausser Kontrolle!

Sleepycat's Berkeley DB kann jetzt XML. Interessant, weil Sleepycat keine Firma ist, die kopflose Nägel macht: http://www.sleepycat.com/products/xml.shtml

lnk ~ cmt
 Tuesday, 15. July 2003 

Dashboard explained.

John Robb has left the building.

Übers Wochenende wurde in unserem Büro übrigens eingebrochen. Leider haben die Einbrecher meine Schrotthardware verschmäht, weshalb ich mich weiter damit rumquälen muss. Das einzige was fehlte war Nicoles schönes PowerBook.

Hu. Ich muss zugeben, die Installation von SuSE 8.2 kann eine verdammt nervenaufreibende Angelegenheit sein. Ich musste ziemlich viele Tricks aufwenden, um 8.2 auf dem Vaio zu installieren, auf dem ich 7.1 vor zwei drei Jahren problemlos installiert habe. Nachdem es jetzt aber läuft stelle ich fest, dass das eine sehr runde Sache ist.

Was ich aber nicht verstehen kann, ist dass die KDE-Leute das mit der Mousebeschleunigung noch immer nicht hingekriegt haben. X-Windows bietet ein Interface zum Setzen der Mausbeschleunigung, das eine rationale Zahl (z.b. sechs Viertel) als Argument nimmt. Der Slider im KDE Kontrollzentrum kann aber nur ganze Zahlen. Seit 8 Jahren reg ich mich drüber auf, irgendwann mach ich noch ernst mit open source und so.

Die Feature-Liste von OpenOffice.org 1.1 klingt vielversprechend.

Mozilla hat ab sofort eine Trägerstiftung, die Mozilla Foundation

lnk + 2 cmt (kris)
 Monday, 14. July 2003 

Für Orf.at scheint der Fall Grasser gegessen.

Hey! Eva W. gestern mit KHG im Fernsehen und ich hab's verpasst.

mkt mit einer wichtigen Frage am Start.

Premium Content bei Herrn Jeanluc.

He! Die kleine Brasilianerin links im Bild ist meine Nichte (nebst Schwester und Mama)! Leider hat das Schreien nichts genützt, Brasilien landet beim Homeless Street Soccer World Cup in Graz nur auf dem vierten Platz. Der Pokal geht an das sensationell aufgeigende Österreichische Team.

Gestern unter anderem diese geilen Viecher beim Rumkeksen beobachtet und hier den Bauch vollgeschlagen. Steiermark rules, natürlich ganz zu Schweigen vom feinen Fest tags zuvor bei Dr. Pfister in Grazens einzigem Reihenhaus mit eingebautem Fussballstadion und Südosteuropas grösster Plattensammlung.

Irgendwie bin ich heute noch nicht richtig wach (oder auch noch nicht richtig aus dem Wochenende zurück). Dieses Posting enthält vielleicht trotzdem einige Konzepte, die den Weg für Helma 2.0 weisen könnten, z.B. das Parameter-Binding per ID.

lnk + 6 cmt (mkt, hns, sas)
 Friday, 11. July 2003 

Marcel Ruff, Biobauer und Hauptautor von xmlBlaster.

Unterwegs zu mir: Essential ASP.NET (C# Edition). Die Welt ist rund.

Der Antwort auf die Frage "Was geht da drinnen vor" einen Schritt näher.

Not making sense today.

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments