henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Friday, 1. August 2003 

Gestern endlich 25th hour gesehen. Ein Film, der offensichtlich weich macht: heute mit der Mofette statt mit dem Rad ins Büro (weich), einen alten Mann über die Strasse gelassen, obwohl der dafür dreifachen Zuspruch brauchte (weicher) und schliesslich für die Bürocrew einen Topfentraum vom Naschmarkt mitgebracht (am weichsten). Empfohlen für alle Härtlinge out there.

Endlich weiss ich, woher der hervorragende IDEAI mode bei KDevelop 3 seinen Namen hat. (via LNGR) PS: KDevelop 3 wird gross, Intellij probier ich grad aus.

Fahrbahnverschwenkungen gibt's wirklich, derzeit zum Beispiel in der Rechten Wienzeile kurz vorm Karlsplatz.

Marc Ordinas i Llopis' onTraverse patch ist ein Geniestreich, der Helma von den Fesseln starrer HopObject-Strukturen befreit.

lnk + 7 cmt (pimi, hns, earl, goldchen, funzel)
 Thursday, 31. July 2003 

Custom RSS feeds. Feine Idee.

HEAD regression

lnk ~ cmt
 Wednesday, 30. July 2003 

java.mozdev.org - Java-Komponenten in Mozilla. Höchst interessant.

lnk ~ cmt
 Tuesday, 29. July 2003 

Song du jour: Cindy Lauper, Waiting for a change of heart. MP3, anybody?

So schauts aus! Alles gute zum Geburtstag.

Reminder: antville.org ist jetzt ungefähr zwei Jahre alt.

lnk + 4 cmt (snivlem, susi, mkt, hns)
 Monday, 28. July 2003 

Artikel über Eclipse, Eclipse Plugins.

Gerade überlegt, wie lange ich vom Verscherbeln meiner Bücher und CDs auf Ebay leben könnte. Zwei drei Tage sicher.

Wackelbilder von der Euroranch 20, die für mich die beste war seit damals Quehenberger im Shabu.

Ein potentiell aufreibender und aufregender Wochenanfang wird das 33stündige Geburtstagsfest im rhiz. Grad wenn man ein bissl Ruhe brauchen würde.

News of the day: Es gibt eine Japanische Reggae-Szene in London.

Eine Million klingt nach viel, ist aber nicht mal ein Prozent der Vodafone-Kundschaft.

lnk + 1 cmt (rolandk)
 Saturday, 26. July 2003 

Leider sind die Dumpfbacken oft am schnellsten. Zum Beispiel wenn es darum geht, lustige Ideen aus NYC hierzulande zu besetzen. Flashmob auf österreichisch schaut so aus, dass man sich nachher bei den Herren von der Presse bedankt, die das Wort "schön in die Medien gerückt" haben. Es ist erbärmlich. Freilich kann man gut lachen drüber, hoffentlich ist der Spuk aber doch bald wieder vorbei.

PS: Gerüchten zufolge findet der wahrhaft erste Flashmob Österreichs kommenden Donnerstag in der Lindengasse statt.

lnk + 2 cmt (kris, susi)
 Friday, 25. July 2003 

Hanilla?

Tracing in ASP.NET schaut (noch) um einiges besser aus als in Helma.

Flash-Mobben zum Gil in der Mariahilferstrasse - das ist so ich-auch und einfallslos, dass es weh tut! Die Verkäufer werden sich maximal gedacht haben: nervige Reisegruppe! Ohne demographischen Clash ist so eine Veranstaltung vollkommen lulu, Jungs! Habt ihr keine Ideen?

Der Triumphbogen von gelatin "lässt die Unterscheidung zwischen Gewinnern und Verlierern obsolet erscheinen" (mehr Bilder). Hey, so beweglich wäre ich auch gerne! Die Künstler selbst sind übrigens hier nackich zu begutachten. (pr0n alert!)

Ich komme aus dem Lachen nicht hinaus! Grosse Kunst zweifelsfrei, und premium content nebenbei.

Die Politik-Slideshows im Online-Standard sind ziemlich gut, bzw. oft bedrückend. Erreichbar sind sie unter PANOPTIKUM in der rechten Spalte der Homepage. Schade nur, dass die Navigation etwas saugt.

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments