henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Donnerstag, 12. Februar 2004 

Klub Beton. Der von mir favorisierte Name war ja "Klub Mustang". Weil irgendwie lebendiger. Oder meinetwegen "Tanzwirtschaft zum Knochen" (wegen witzig). Aber man wird sehen. Übrigens muss ich jetzt meine Meinung anbringen, dass der beste Klub, den es im U jemals gegeben hat, das Coming Home war. Weil damals waren wir noch jung.

lnk + 8 cmt (mkt, hns)
 Mittwoch, 11. Februar 2004 

Seit gestern hab ich ein 5er-Bookshelf bei Safari, und wie es sich gehört ist es schon halbvoll mit Büchern, die mich (doch) nicht interessieren. Sonst ist das Konzept der Online-Bücher auf Zeit eine feine Idee. Die Previews, anhand derer man sich zur "Miete" entscheiden muss, könnten etwas freizügiger gehandhabt werden. Ich denke aber, dass das letzte Tech-Buch, das ich gekauft habe, wirklich das letzte bleiben wird. Insofern sind die 8 Euro pro Monat gut investiert.

lnk + 2 cmt (rolandk, hns)
 Dienstag, 10. Februar 2004 

Ein flotter europäischer mozilla.org-Mirror. Alle vier Daumen hoch für Firefox.

Weil hier und anderswo Wissenslücken bestehen: Scripting Java from Rhino. Jetzt auch in Helma mit Komfortbedienung!

lnk ~ cmt
 Montag, 9. Februar 2004 

Draufkommen, dass man in der Früh am liebsten Radio Wien hört. Men At Work, Eric Clapton und Toto, und eine Reportage von Hadschi Bankhofer aus dem Caritas-Zentrallager.

lnk ~ cmt
 Sonntag, 8. Februar 2004 

In der Mariahilferstrasse 168 ist ein Haus am Einstürzen. "Erste Ermittlungen ergaben, dass bei Bauarbeiten offenbar eine fünf Meter lange tragende Mauer des zweistöckigen Hauses entfernt worden war." Bis vor 4 Monaten hab ich in der Mariahilferstrasse 158 gewohnt. Irgendwie ist das schon eine komische Gegend.

Neue Obsession: Lautstark Faux-Tirolerlieder oder Schnulzen mit unsäglichen improvisierten Texten singen. Sehr zur Belastung und manchmaligen Aufheiterung der mich umgebenden Personen. Auch lustig: Jodeln.

Fast schon zu einfach ist die Integration von Groovy in Java. Eine einfache ScriptingEngine-Implementierung sollte keine Stunden in Anspruch nehmen.

Toms Enthusiasmus für Ruby und Location Based Dingsbums hat schon etwas ansteckendes. Ich bin noch nicht infiziert, aber jucken tut's schon.

Multi-typed Gobble-Links von Earl.

lnk + 1 cmt (earl)
 Samstag, 7. Februar 2004 

Wildschwein = truly schmackofatz.

lnk ~ cmt
 Freitag, 6. Februar 2004 

It's a trip.

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments