henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Monday, 17. May 2004 

Mark Pilgrim mit einer längeren und Miguel de Icaza mit einer kürzeren Variation auf mein freitägliches Posting zur Movable-Type-Lizenz. Mein eigenes Schlüsselerlebnis in puncto proprietärer Software war, als mich die Softwarekeiler bis in meine Wohnung verfolgt haben, um mich von ihrem "freien" Produkt auf ihr "real thing" upzugraden.

Dave Winer kündigt an, dass der Frontier-Kernel demnächst open source wird. Nebenbei ein sehr lesenswertes Posting.

Seven Open Source Business Strategies.

lnk + 3 cmt (kris, hns)
 Saturday, 15. May 2004 

Angeblich gibt's von One demnächst den Hiptop für 20.- Flatrate. Einen für mich!

lnk + 6 cmt (...s...t...e...f...a...n..., bruno, hns, p3k)
 Friday, 14. May 2004 

Das Preisschema für Movable Type 3.0. Die Fähigkeit von Risikokapital-gesteuerten Firmen sich selbst ins Knie zu schiessen überrascht mich immer wieder. (Oder ist das ein Fall von zuwenig Risikokapital? Egal. Jedenfalls dürfte der Finanzierungsbedarf eher mit den globalen Expansionsplänen von Six Apart zu tun haben als mit der Butter auf den Broten der Trott-Family, wie dieser Artikel zu suggerieren scheint.) Von der Benutzerseite gesehen unterstreicht das jedenfalls, wie proprietäre Komponenten im Softwarestack früher oder später fast immer dem Benutzer auf den Kopf fallen, und dass das Bestehen auf freie Lizenzen alles andere als Fanatismus ist. Helma/Antville/Gobble kommen übrigens mit genuinen offenen Lizenzen. Konvertiten, die eine PHP-MySQL-basierte Lösung suchen, sollten sich mal Drupal anschauen. Wordpress halte ich für overhypt, jedenfalls was Developer-Momentum und Architektur angeht.

lnk + 2 cmt (earl, slauti)
 Thursday, 13. May 2004 

Erich Möchel meinte gestern bei der Demo gegen Software-Patente, dass er es für durchaus sinnvoll halte zu versuchen, Minister Bartenstein bis zur Sitzung am 17. Mai von der Pro-Softwarepatente-Linie abzubringen, die ihm seine Beamten im Patentamt aufgelegt haben. Zumal es in seiner eigenen Partei in dieser Frage deutlich vernehmbare Stimmen der Vernunft gibt. Die Frage ist jetzt: was ist am wirksamsten? Eine Online-Petition? Emails? Viel Zeit bleibt nicht bis Montag.

Im übrigen war der Spaziergang in der warmen Abendsonne höchst wohltuend. Ich liebe es, von vor- und zurückzuselnden Motorradpolizisten die Strasse gesperrt zu bekommen.

Up north: Deutsche Bundesregierung schwenkt auf Linie der Softwarepatentkritiker ein

lnk + 1 cmt (...s...t...e...f...a...n...)
 Wednesday, 12. May 2004 

Wahrscheinlich bin ich der letzte Mohikaner, der weder ein RSS-Feed hat, noch einen Feed-Aggregator benutzt. Zumindest bis vorhin. Jetzt habe ich nämlich einen Bloglines-Account, und das schaut sehr gut aus. Update: earl und Stefan haben auch keine Feeds, soweit ich feststellen kann.

lnk + 9 cmt (pmode, stefan, earl, katatonik, hns, rolandk, ...s...t...e...f...a...n...)
 Monday, 10. May 2004 

Demo gegen Softwarepatente übermorgen gleich hier ums Eck. Mit RMS als special guest!

lnk + 3 cmt (...s...t...e...f...a...n..., hns)
 Saturday, 8. May 2004 

Wenn das durchkommt, dann haben wir Feuer am Dach. Massive Aktionen sind gefragt.

Das grösste Problem von Gobble ist derzeit, dass der Code teilweise so ausschaut, dass es mich selbst schon graust. Und das ist nicht nur ein Problem für Gobble selbst, sondern auch für Helma. Gestern abend habe ich eine Idee gehabt, die beim Ordnung schaffen helfen könnte.

lnk ~ cmt

Not logged in. Click here to log in.

 comments