henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Thursday, 2. September 2004 

Leider ist nix geworden aus der mod_gcj-Session bei ApacheCon 2004. Vielleicht nächstes Jahr!

lnk ~ cmt
 Thursday, 26. August 2004 

Die Serie der FOH*-Falter-Cover setzt sich fort. Wer kommt als nächstes?

* Friends of Henso

lnk ~ cmt
 Tuesday, 24. August 2004 

Wieder in Wien. Es hat grossen Spass gemacht, mit alten Holzjollen über alpine Wasser zu segeln oder sich via Felswand in selbe zu stürzen. Leider war keine Digitalkamera dabei, und dass die Fotos aus diesem Teil irgendwann eingescannt werden erscheit eher unwahrscheinlich.

Henso.com erwartet einen Umbau, bis dahin wird hier eher eher wenig passieren.

Mike Patton Interview, die letzten drei Fragen davon.

lnk ~ cmt
 Monday, 2. August 2004 

Geschlossen bis Mitte/Ende August. Schönen Sommer!

lnk + 2 cmt (slauti, susi)
 Sunday, 1. August 2004 

Ich liebe diese Style Council Platte immer noch. Slint kommt heute auch noch auf den Teller. Ist so ein Tag zum rückwärts graben heute.

Ich schätze Tobi und Robert hatten ein anstrengendes Wochenende. Schaut aber alles gut aus. Update: Wunderbar, vor allem das Layout-Swappen.

lnk ~ cmt
 Saturday, 31. July 2004 

GNOME's got it right. Denke ich mir auch immer öfter. Sobald ich einen Rechner jenseits der GHz-Taktfrequenz habe werd ich mir überlegen umzusatteln. Related: What's new in GNOME 2.8?

Schnell noch ein paar Bücher für den Urlaub grapschen. Aus irgendeinem Grund muss das diesmal bei Anna Jeller passieren.

Wie durch ein Wunder erfahre ich soeben, dass der schon abgelaufen gewähnte Call for Participation für ApacheCon 2004 US bis 2. August verlängert wurde. Werde mich also für eine Präsentation von mod_gcj anstellen. Las Vegas im Herbst ist sicher nett.

lnk + 4 cmt (motz, chris, slauti, hns)
 Friday, 30. July 2004 

mod_gcj 0.5

Mofette hat ein neues Kennzeichen und ist abholbereit.

Leider ist das Gerät nach ein paar Kilometern wieder eingegangen. Am Ende der Triester Strasse, um genau zu sein. Zurück in die Werkstatt, mir hats einen schönen Spaziergang durch Favoriten gebracht.

Gobble Updates wahrscheinlich nicht vor Sonntag/Montag.

Heute bin ich natürlich high. Anders kann man das gar nicht sagen. Fast wie in der Werbung.

mod_gcj auf freshmeat ein instant hit: nach einem halben tag schon 200 URL hits und 5 subscriber.

Gerüchteweise hab ich gehört, dass das Lieblingslokal meiner Exfreundinnen plant zuzusperren. Das wäre in der Tat verdammt schade und ein Verlust für die hier ansässige Menschheit. Wer noch nicht dort war seit Meister Stefan den Löffel übernommen hat sollte das schleunigst nachholen (nichts gegen die Herren Gründungsväter, naturellement). Update: ack. Wusste natürlich jeder schon seit 2 Monaten. Schade.

Very gentle music (link auf CD bei amazon.de, how lame is that?)

Imagination is your problem. Das hab ich mir gedacht, wie ich heute durch Favoriten gezogen bin. Die ganzen Menschen, und kaum einer der versteht, dass der einzige Punkt, in der/einer Stadt zu leben der ist, dass man im wesentlichen frei ist. Ich versteh's ja auch nicht, deshalb sitz ich demnächst wieder in einem Haus am Weissensee.

James Strachan trifft den Nagel in Sachen open source Java ziemlich genau auf den Kopf.

lnk + 2 cmt (susi, hns)

Not logged in. Click here to log in.

 comments