henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Thursday, 18. August 2005 

dev.helma.org ist soweit am laufen, Svn repository auch. In den naechsten Tagen komme ich hoffentlich dazu, Roberts wunderbaren Svnbrowser in Gobi zu integrieren und dev.helma.org um ein paar interessante funktionale Aspekte zu erweitern. dev.helma.org wird mehr oder weniger die Themen uebernehmen, die derzeit unter helma.org/development lagern.

Dafuer, dass auch der Rest von helma.org eine lange faellige Auffrischung bekommt (sowie um eine noch nicht naeher bestimmte Liste anderer Helma-zentrierter Angelegenheiten) wird sich in der nachsten Zeit Chris Zumbrunn kuemmern. Willkommen an Bord, Chris!

Codebasis 0 fuer Helma 2 wird Rhinola, aber ohne mod_gcj. Rhinola ist sauber, einfach und schnell und hat zwei nuetzliche Features, die Helma 1 bis zuletzt nicht hatte: include() und classpath() (siehe README-File ganz unten). First things first, second things second this time. Und weniger Zauberei unter der Haube.

lnk + 5 cmt (stefan, chris, czv, klemens, trw)
 Wednesday, 17. August 2005 

Instiki source code, eine erfreuliche und lehrreiche Lektuere.

lnk ~ cmt
 Thursday, 11. August 2005 

Server-side JavaScript und nicht Helma: das dynamische Duo mod_gcj und Rhinola. Jetzt auch auf Debian, Fedora Core und, behaupte ich mal frech, OS X*).

*) Nur Fink unstable gcc4 hat Java support enabled, allerdings fehlt da was.

lnk + 6 cmt (lehni, hns, rolandk)
 Monday, 8. August 2005 

Gerade meine Apache Committers-Lizenz fuer IntelliJ IDEA 5.0 in Betrieb genommen. Fuehlt sich gut an, sowohl die Software als auch die Behandlung (sprich roter Teppich und so). Ich kann IntelliJ jedem Java-Entwickler nur waermstens ans Herz legen.

lnk ~ cmt
 Monday, 1. August 2005 

"Gib den Lesern das Gefühl, du könntest eine Frau sein." Via Muhammad Ali, wo taeglich mehr solcher Krankheiten bluehen.

lnk ~ cmt
 Thursday, 28. July 2005 

mod_gcj 0.7, finalemente. (Haette ich nicht zwischendurch meine Liebe zu fastcgi entdeckt waer's wahrscheinlich schneller gegangen.)

Und Unilever macht auf Antville. Deo-Blogging ist zwar nicht unbedingt meins, freut mich aber jedenfalls fuer Arno und Team.

lnk ~ cmt
 Thursday, 21. July 2005 
Wir unterbrechen jetzt das hier übliche Technikgemurmel fuer eine wirklich wichtige Durchsage: Gesucht wird jemand, der dabei hilft, Helmas Energiezustand dauerhaft zu erhoehen und die alte Dame in eine höhere Umlaufbahn zu bringen. Dabei geht es um einen Vollzeitjob, der sich zwischen den folgenden Polen bewegt:
  • Programmierung von Helma Apps, Libraries, Frameworks in Javascript
  • Kümmern um Developers Relation, Soft-Dokumentation und Support via Weblog, Wiki, Mailing Lists, aktionistische Intervention etc.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung/Programmierung von Helma 2 in Java
  • Verfassen von Dokumentation der umfangreicheren/systematischen Sorte (Developers Guide, Tutorials, Das Buch etc.)

Die Schwerpunkte koennen und sollen durchaus individuell gesetzt werden. Wichtig sind jedenfalls die Lust, selbstständig und aus eigener Initiative zu arbeiten, sowie eine fundierte Bereitschaft und grundsätzliche Fähigkeit, sich mit allen oben angefuehrten Bereichen auseinanderzusetzen.

Der Arbeitsort ist idealerweise Österreich oder Wien, wo bei Bedarf auch ein Büro vorhanden ist. Dank Erfindung der Internets besteht aber durchaus die Möglichkeit, den Job von anderswo auf der Welt auszuüben. Weitere Informationen gibt es per Email an/von hannes@helma.at. Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

lnk + 7 cmt (kris, hns, czv, rolandk, kmfdm)

Not logged in. Click here to log in.

 comments