henso.com
Home
Archive
Search

rss feed for this page

DELI
HLM

LNGR
EURN
OON
CHLM
POOL
ELPH
RIST
SOFA
SENS
P3K
FM4
SCRP
MAL
RNS
GDNY
ELEG
OSNS
SLSH

Mozilla, baby!

antville.org
 Monday, 18. February 2002 

Godspeed you black emperor! haben gestern in der Szene ein grossartiges Konzert gegeben. Die neun Leute schaffen verteilt auf zwei Bässe, drei Gitarren, Cello, Geige, Schlagzeug und Percussion einen verdammt wuchtigen Sound und bringen gleichzeitig erstaunliche kollektive Feinheiten zutage. Orchestral ist wirklich die beste Beschreibung für diese Musik, auch wenn ich das Wort nicht mag. Ganz fein auch die Videoprojektionen. Die Stücke dauern jeweils mindestens eine Viertelstunde, die drei Zugaben entsprachen also mindestens 10 Zugaben herkömmlichen Formats. Danke Snivlem. Im April kommen sie nach Deutschland, ich würde sie nicht verpassen.

Der Bandname kommt laut Amazon-Review von einer japanischen Motorrad-Gang. Für die des Engrishen nicht mächtigen eine kleine Nachhilfe in Sachen Bedeutung und Aussprache.

Aus einem Problembericht auf der Mailing-List des Vienna Backbone Service, einem Verbund kleinerer Internet-Provider in Wien: "Telekom Austria-Bautrupp hat auf der Suche nach einer freien Leitung am Knoten BRG22 die Backbone-Leitung gekappt." Ja, kann schon passieren, so früh am Morgen.

L'espion gibt's jetzt beim Saturn für 72 Euro.

Increase your penis size auf chinesisch.


 kris , 18. February 2002 gegen 9:37 

und wann nach prag?

 hns , 18. February 2002 gegen 9:42 

Ja, verdammt. Ich hoffe auf weitere Termine und darunter einen im Palac Akropolis. Ich wäre dabei. Deutschland ist zu weit wech.

 kris , 18. February 2002 gegen 10:49 

oder "the strokes" im maerz? ich muss eh noch 5 tage resturlaub bis april verbraten.

 hns , 18. February 2002 gegen 11:28 

Ähm, die spielen am nächsten Tag in Wien. Aber ist ja eigentlich auch wurscht ;-)

Log in to add your comment!

Not logged in. Click here to log in.

 comments